Wie ist die Idee zum De BeleefTV entstanden?

Mitte 2015 wurden wir von den Organisatoren des Benefizkonzerts für das niederländische Pflegeheim Herbergier Zoetermeer angesprochen. Das Konzert wurde dem Wunsch nach einem digitalen Aktivitätstisch gewidmet. Zu diesem Zeitpunkt war es nur eine Idee mitsamt einer groben Vorstellung, und so wurden wir gefragt ob wir ein derartiges Gerät bauen könnten.
Daraufhin haben wir uns in die Thematik dieses Produkts und den Anforderungen des Marktes vertieft. Wir haben uns schnell davon begeistern lassen und begonnen die Idee zum De BeleefTV zu verwirklichen. Durch die aktive Zusammenarbeit mit dem Pflegeheim Herbergier Zoetermeer haben wir ein Produkt entwickeln können, welches perfekt auf seine Zielgruppe zugeschnitten ist und das zu einem deutlich niedrigeren Preis als andere angebotene Produkte.

Schritt 1: Der Bildschirm

Die Anforderungen an einen Bildschirm, der so aktiv genutzt wird, sind nicht zu unterschätzen. Der Bildschirm muss mehreren Druckstellen standhalten können und zudem sehr stark, stoßfest und wasserdicht sein. Darüber hinaus soll der Bildschirm natürlich lange für Sie im Einsatz sein können. Letztendlich konnten wir bei ausgewählten Herstellern Bildschirme in drei verschiedenen Maßen finden, die unseren hohen Anforderungen entsprechen.

Wir bieten De BeleefTV in zwei verschiedenen Größen (43 und 49 Zoll) an.

Schritt 2: Der Computer

Die benutzerfreundliche Bedienung des De BeleefTVs erleichtert die Arbeit sowohl für Pfleger, als auch für ehrenamtliche Helfer und Besucher. Für De BeleefTV müssen keine technischen Hürden überwunden werden. Beispielsweise kann er von jedem angestellt und gestartet werden, sodass einer täglichen Nutzung nichts im Wege steht.

De BeleefTV ist so programmiert, dass sobald das Stromkabel angeschlossen ist, direkt der Startbildschirm zu sehen ist und die Aktivitäten gestartet werden können. Im unwahrscheinlichen Falle eines Fehlers kann so der Stecker einfach gezogen und wieder neu eingesteckt werden – dann funktioniert wieder alles so wie es soll.

„De BeleefTV ist ein maßgefertigtes Produkt, das komplett auf seine Zielgruppe, Senioren mit Demenz, abgestimmt ist. Er schafft Geselligkeit, regt zu gemeinsamen Aktivitäten an und verbindet.“

Schritt 3: Das Gestell

In Zusammenarbeit mit einem Pflegeheim in Zoetermeer haben wir das Gestell für De BeleefTV entwickelt. Was sind die wichtigsten Aspekte des speziell für De BeleefTV entworfenen Gestells?

Mobil einsetzbar
Dadurch ist es möglich De BeleefTV an verschiedenen Orten einzusetzen. Dies ist beispielsweise praktisch, wenn eine Pflegeinrichtung mehrere Gemeinschaftsräume nutzt.

Elektrisch höhenverstellbar
De BeleefTV ist in der Höhe verstellbar, so können alle Arten von Stühlen sowie Rollstühle daran platziert werden. Der Mechanismus ist mit einem Sensor versehen. Sobald ein Widerstand zu spüren ist stoppt der Bildschirm, wodurch Gliedmaßen, die sich unter dem Tisch befinden, geschützt werden.

Kippbar
Wie schön wäre es, wenn De BeleefTV auch als Fernseher oder Präsentationsbildschirm genutzt werden könnte? Daran haben wir natürlich gedacht und so noch einen Aspekt mehr geschaffen, der De BeleefTV unverzichtbar macht. Alle Geräte mit einem HDMI-Anschluss können angeschlossen werden und verwandeln De BeleefTV in einen externen Bildschirm.

Rollstuhlfreundlich
Das Gestell des Bildschirms ist so gebaut, dass von zwei Seiten Rollstühle an De BeleefTV herangeschoben werden können, ohne dass dabei Stangen oder Bügel im Weg wären.

Schritt 4: Die Software

Wir verwenden Windows und einen erweiterten Multi-Touch-Screen. Dies ermöglicht es uns, alle gängigen Touchscreen Softwares zur Verfügung zu stellen. Dies hat den Vorteil, dass wir abhängig von den Wünschen der Einrichtung, neben unserer eigenen Software, auch Softwares anderer Hersteller anbieten können.

Lesen Sie mehr über den Mehrwert des De BeleefTVs